Die Philadelphia 76ers haben sich 8 Spiele vor Ende der Regular Season für die Play-offs qualifiziert. Die Sixers besiegten die Detroit Pistons 95:90 und rangieren in der Eastern Conference nach dem 40. Saisonsieg auf Platz 5.

Auf seiten Philadelphias war Andre Iguodala mit 31 Punkten bester Werfer des Spiels, und Andre Miller erzielte mit 21 Punkten, 12 Assists und 10 Rebounds ein Triple-Double.

Auch die Miami Heat haben nach dem 118:104 bei den Washington Wizards als Sechster im Osten genügend Siege für die Teilnahme an den K.o.-Runden.

Miamis Guard Dwyane Wade verbuchte 33 Punkte und 8 Assists.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel