vergrößernverkleinern
© getty

Die San Antonio Spurs können in der NBA im ersten Final-Spiel gegen Titelverteidiger Miami Heat (Fr., ab 3 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM) auf Superstar Tony Parker bauen.

"Die gute Nachricht ist, dass ich das erste Final-Spiel am Donnerstag spielen kann. Ich mag nicht bei 100 Prozent sein, aber ich werde dabei sein", schrieb der 32-jährige Franzose auf seiner Homepage.

Parker hatte wegen seiner Verletzung im linken Sprunggelenk die zweite Hälfte des sechsten Spiels im Conference-Finale am Samstag gegen Oklahoma City Thunder ausgesetzt.

Die Spurs gewannen trotzdem mit 112:107 und entschieden die Serie mit 4:2 für sich. Der sechsmalige Allstar Parker hat mit San Antonio bereits drei NBA-Meisterschaften gefeiert (2003, 2005, 2007).

Hier gibt es alles zum US-Sport

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel