vergrößernverkleinern
Flip Saunders ist zum zweiten Mal bei den Timberwolves © getty

Flip Saunders ist wieder Trainer der Minnesota Timberwolves.

Der 59-Jährige, beim Klub aus der NBA bislang Präsident für den Basketball-Bereich, übernimmt den Posten zusätzlich und kehrt nach neun Jahren an die Seitenlinie in Minneapolis zurück.

Saunders hatte das Team bereits von 1995 bis 2005 betreut.

Saunders, der Nachfolger des nach 23 Jahren als NBA-Coach zurückgetretenen Rick Adelman (67) wird, hatte das Funktionärsamt bei den T-Wolves vor einem Jahr übernommen.

Zuvor war er Trainer bei den Detroit Pistons und den Washington Wizards. Saunders hält Anteile an den Timberwolves, die zehnmal in Serie die Play-offs verpasst haben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel