[kaltura id="0_d9epia1a" class="full_size" title=""]

LeBron James hat dem Druck standgehalten und peilt nun den Ausbau eines Rekordes an.

Nach dem 1:1-Ausgleich seiner Miami Heat in den NBA-Finals gegen die San Antonio Spurs winkt dem Titelverteidiger in Spiel 3 (ab 3 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM) der zwölfte Playoff-Heimsieg in Folge.

Die letzte Heimpleite in der K.o.-Runde setzte es in Spiel 1 der Finals 2013 - gegen die Spurs (Der NBA-Playoff-Baum 2014).

"Wir verlieren durch ein Spiel nicht den Glauben an uns. Wir müssen unsere Qualitäten immer so abrufen, dann werden wir erfolgreich sein. Trotzdem gehen die Finals jetzt erst richtig los", sagte James.

Nach seinem vorzeitigen Aus wegen durch Versagen der Klimaanlage ausgelöste Krämpfe meldete sich der viermalige MVP mit 35 Punkten triumphal zurück (DATENCENTER: Alle Playoff-Ergebnisse).

Gewinnt Miami seine drei Heimspiele, haben sie den dritten Titel in Serie im Sack. Nun steht San Antonio unter Druck.

"Wir sind in einer schwierigen Situation. Wir wollen nicht mit 1:3 nach Hause zurückkommen, also müssen wir hier ein Spiel gewinnen", bestätigt Routinier Manu Ginobili.

Hier gibt es alles zum US-Sport

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel