[tweet url="//twitter.com/search?q=%23Cavs"]

Die Cleveland Cavaliers sind auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden.

Der Klub gab am Freitag die Verpflichtung von David Blatt bekannt.

Für den 55-Jährigen ist es das erste Engagement in der besten Basketballliga der Welt.

Zuletzt führte Blatt den israelischen Meister und Pokalsieger Maccabi Tel Aviv zum Gewinn der Euroleague.

Von 2006 bis 2012 war der US-Amerikaner, der auch die israelische Staatsbürgerschaft besitzt, Trainer der russischen Nationalmannschaft und gewann unter anderem die Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen in London.

In Cleveland tritt Blatt die Nachfolge von Mike Brown an, der im Mai gefeuert wurde.

Mit einer Bilanz von 33 Siegen und 49 Niederlagen hatten die Cavaliers die Playoffs verpasst.

Hier gibt es alles zum US-Sport

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel