vergrößernverkleinern
© getty

Superstar Tim Duncan geht in seine 18. Saison mit dem frischgekürten NBA-Champion San Antonio Spurs. Dies berichteten mehrere US-Medien am Montag.

Der 14-malige All-Star, der seit seinem Debüt 1997 ununterbrochen für die Texaner spielt, hat eine entsprechende Klausel in seinem Vertrag gezogen und kassiert demnach 10,3 Million Dollar (ca. 7,6 Millionen Euro).

Der 38-Jährige holte mit San Antonio fünf Meistertitel und ist neben John Salley der einzige Spieler, der in drei verschiedenen Jahrzehnten NBA-Titel gewann.

In der ewigen NBA-Scorerliste liegt der zweimalige MVP Duncan mit 24.904 Punkten auf Rang 19.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel