vergrößernverkleinern
Tyson Chandler holte mit Dirk Nowitzki den NBA-Titel © getty

Die Dallas Mavericks haben Tyson Chandler zurückgeholt. Dies gab der texanische Klub von Dirk Nowitzki offiziell bekannt.

Der NBA-Champion von 2011 wechselt zusammen mit Guard Raymond Felton von den New York Knicks zurück nach Dallas.

[tweet url="//twitter.com/nyknicks"]

Der 29-jährige Felton hat eine eher enttäuschende Saison bei den Knicks hinter sich, zudem wurde er im Februar wegen unerlaubten Waffenbesitzes festgenommen.

Dafür wechseln Center Samuel Dalembert und die Guards Jose Calderon, Wayne Ellington und Shane Larkin nach New York.

Zudem gehen beide Second-Round-Picks im Draft 2014 an die Knicks.

Mit diesem Deal haben die Mavs nun noch ungefähr 26,5 Millionen Dollar, um Nowitzki einen neuen Vertrag zu geben und weitere Verstärkungen anzulocken. Superstar Carmelo Anthony plane nach einem Bericht von "ESPN" Dallas, die Houston Rockets und die Chicago Bulls zwecks Gesprächen besuchen.

Hier gibt es alles zum US-Sport

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel