vergrößernverkleinern
© getty

Tim Ohlbrecht wird bei der NBA Summer League in Orlando für die Detroit Pistons an den Start gehen.

Das gab jetzt sein Sportmanagement "Scorers 1st" bekannt.

[tweet url="//twitter.com/Scorers1st"]

Ohlbrecht, der in der Saison 2013/14 für die Fort Wayne Mad Ants in der NBA D-League auflief und dabei die zweite Meisterschaft in Folge gewann, unternimmt damit einen weiteren Anlauf, um im nächsten Jahr in der NBA zu spielen.

"Wir freuen uns, dass Tim Ohlbrecht Teil unserer Organisation ist", gaben die Pistons in einer offiziellen Stellungnahme bekannt.

Ob Ohlbrecht den Sprung in die NBA in diesem Jahr schafft, wird sich aber erst nach dem Sommer und mit Beginn der neuen NBA-Saison zeigen.

2013 gab Ohlbrecht bei den Houston Rockets sein NBA-Debüt, kam aber nur zu diversen Kurzeinsätzen und musste das Team wenige Monate später wieder verlassen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel