Die Denver Nuggets haben das Auftaktspiel der Best-of-Seven-Serie gegen die New Orleans Hornets gewonnen. Mit 112:86 setzte sich die Mannschaft von Trainer George Karl klar durch und ging damit mit 1:0 in Führung.

Überragender Akteur auf dem Court war Chauncey Billups. Der Point Guard der Nuggets erzielte 36 Punkte und bereitete acht Treffer vor.

Bei den Gästen enttäuschte insbesondere bei David West. Der Power Forward traf lediglich 6 seiner 14 Versuche aus dem Feld und kam nur auf 12 Zähler und sechs Rebounds.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel