Der spanische Spielmacher Ricky Rubio steht für den NBA-Draft 2009 bereit. Das sagte Dan Fegan dem Internetauftritt von "ESPN".

Der 18-jährige Rubio, gemeinhin als Nummer-2-Pick nach Oklahomas Power Forward Blake Griffin gehandelt, kann sich aber noch bis zum 15. Juni von der Liste nehmen lassen.

Rubio, Starting Point Guard für Joventut Badalona, machte sich in den USA spätestens mit seinem beherzten Auftritt im olympischen Finale von Peking, dass Spanien nur knapp gegen die Vereinigten Staaten verlor, einen Namen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel