Mike Brown ist zum Trainer des Jahres in der NBA gewählt worden.

Der Coach der Cleveland Cavaliers führte sein Team zum vierten Mal in Folge in die Playoffs und dieses Jahr zum Titel in der Eastern Conference.

Brown zeigt sich allerdings bescheiden: "Die Spieler haben mir zu diesem Titel verholfen. Ohne sie wäre es nicht möglich gewesen."

Auf Platz zwei wurde Rick Adelman von den Houston Rockets vor Stan Van Gundy von Orlando Magic.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel