Die Portland Trail Blazers haben in der Best-of-Seven-Serie der ersten Play-off-Runde gegen die Houston Rockets zum 1:1 ausgeglichen. Die Mannschaft von Coach Nate McMillan setzte sich gegen die Gäste 107:103 durch.

Die überragenden Spieler auf Seiten der Trail Blazers waren Brandon Roy und LaMarcus Aldridge. Shooting Guard Roy erzielte 42 Punkte und sieben Rebounds, Power Forward Aldridge sammelte 27 Zähler und zwölf Rebounds.

Bei den Texanern war Aaron Brooks mit 23 Zählern bester Punktesammler.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel