Der achtmalige NBA-Allstar Dikembe Mutombo muss aufgrund einer Knieverletzung seine Karriere nach 18 Jahren beenden.

Der 42-Jährige Center der Houston Rockets war im NBA-Playoff-Spiel gegen die Portland Trail Blazers im ersten Viertel nach einer Rangelei auf sein linkes Bein gefallen und musste vom Feld getragen werden.

"Für mich ist es mit dem Basketball vorbei", sagte Mutombo: "Ich hatte wunderbare 18 verletzungsfreie Jahre. Ich möchte mit erhobenem Kopf abtreten." Er steht mit 3289 Blocks auf Platz zwei der ewigen NBA-Bestenliste.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel