Die Denver Nuggets werden ihrer Favoritenrolle in der Best-of-Seven-Serie gegen die New Orleans Hornets gerecht.

Das Team von Trainer George Karl gewann auch das 2. Spiel des Erstrunden-Duells. Nach dem 108:93 in eigener Halle reisen die Nuggets mit einer 2:0-Führung für die kommenden 2 Auswärtsspiele ins "Big Easy".

Bester Werfer auf Seiten der Gastgeber war Chauncey Billups, der 31 Punkte erzielte, 4 Assists verbuchte und das Point-Guard-Duell mit New Orleans' Chris Paul, deer auf 14 Punkte und 13 Assists kam, für sich entschied.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel