Die Phoenix Suns haben ihren Guard D.J. Strawberry an die Houston Rockets abgegeben und sich im Gegenzug die Dienste von Rookie Guard Sean Singletary gesichert.

"Wir mögen Seans Instinkt und seine Begabung, ein Team zu führen", sagte Suns-Manager Steve Kerr.

Singletary war im Kings Las Vegas Summer League Team, in dem er durchschnittlich in allen fünf Spielen 5,8 Punkte erzielte und 4,8 Rebounds holte. Strawberry erzielte letzte Saison im Schnitt 2,2 Punkte in 33 Spielen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel