Jason Terry, Teamkollege von Dirk Nowitzki bei den Dallas Mavericks, ist in der NBA zum besten sechsten Mann gewählt worden.

Der Guard kam in 63 der 78 Saisonspiele bei Dallas erst von der Bank, spielte durchschnittlich 34 Minuten und kam trotzdem auf 19,6 Punkte pro Partie.

Mit 576 Punkten verwies Terry bei der Abstimmung J.R. Smith von den Denver Nuggets (155) und Nate Robinson (113) von den New York Knicks mit deutlichem Abstand auf die Plätze zwei und drei.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel