Kobe Bryant hat die Los Angeles Lakers mit einer überragenden Leistung zum 108:94-Sieg über die Utah Jazz geführt. Der Guard erzielte 38 Punkte und sorgte quasi im Alleingang für die 3:1-Führung in der Best-of-Seven-Serie.

Bei Utah überragte Carlos Boozer mit 23 Punkten und 16 Rebounds. Jazz-Forward Deron Williams kam auf 23 Zähler.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel