Die Houston Rockets haben den Einzug in die zweite Playoffrunde vorerst verpasst. Die Texaner unterlagen bei den Portland Trail Blazers mit 77:88 und führen in der Best-of-Seven-Serie nur noch mit 3:2.

In der Nacht auf Freitag können die Rockets mit einem Heimsieg im Toyota Center dann den Sack zumachen.

Ebenfalls 3:2 steht es zwischen Orlando und Philadelphia. Die Magic gewannen gegen die 76ers mit 91:78 und benötigen nur noch einen Sieg zum Einzug in die Eastern Conference Semifinals.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel