vergrößernverkleinern
Brett Favre spielte von 1992 bis 2007 bei den Green Bay Packers © getty

In der AFC East kämpfen die Patriots gegen die New York Jets um die Tabellenführung. Bei den Jets gibt ein Neuzugang sein Debüt.

Von Felix Götz

München - In der Nacht auf Freitag kommt es zum Schlagerspiel zwischen den New England Patriots und den New York Jets.

Beide Teams haben bisher sechs Siege und drei Niederlagen auf dem Konto und führen in der AFC East gemeinsam die Tabelle an.

Das erste Aufeinandertreffen der beiden Rivalen in dieser Saison hat das Team aus Massachusetts mit 19:10 für sich entschieden. Der Sieger der kommenden Partie (ab 2.15 Uhr LIVESCORES) wird die Tabellenführung übernehmen.

Kantersieg für die Jets

New York unterstrich am letzten Spieltag seine gute Form mit einem 47:3-Kantersieg gegen die St. Louis Rams.

Die Patriots gewannen ihr Duell gegen die Buffalo Bills mit 20:10.

Favre gegen Cassel

Das Spiel der beiden Mannschaften ist auch das Duell zweier Superstars der NFL ? Brett Favre gegen Matt Cassel.

Mit Favre kam vor der Saison die Hoffnung nach New York zurück. "Mit einem Spieler wie Brett in der Mannschaft hat man das Gefühl, dass alles möglich ist", sagte beispielsweise Joe Namath, Spielmacher beim letzten Titelgewinn 1968, vor der Saison.

Bei den Patriots spielt der 26-Jährige Cassel für den verletzten Tom Brady bisher eine sehr gute Saison.

Thomas fällt aus

Doch Brady ist nur die Spitze einer langen Verletztenliste bei den Patriots.

Zuletzt zog sich Linebacker Adalius Thomas gegen die Bills einen Armbruch zu und wird wohl ebenfalls für den Rest der Saison ausfallen.

"Das ist für uns nichts Neues", meint allerdings Defensive End Jarvis Green. "Auch 2003 und 2004 hatten wir viele Ausfälle, doch dafür springen andere in die Bresche. Wir müssen einfach das Beste aus dem Kader rausholen."

Debüt von Ty Law

Mit großer Spannung wird bei den Jets das voraussichtliche Debüt von Neuzugang Ty Law erwartet.

Der 34-jährige Cornerback spielte zuletzt für die Kansas City Chiefs.

Zum Forum - Jetzt mitdiskutieren!

Zurück zur Startseite

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel