vergrößernverkleinern
Jay Cutler (l.) warf im ersten Duell den entscheidenden Pass auf Eddie Royal (r.) © getty

Denver und San Diego kämpfen in der AFC West um den Divisionssieg. Weitere neun Teams kämpfen um die letzten Plätze.

Von Rainer Nachtwey

München - Eines ist bereits jetzt klar: Im Invesco Field von Denver werden am 17. Spieltag (ab 19 Uhr LIVESCORES) Jubel und Enttäuschung ganz nah beieinander liegen.

Denn dieses Jahr treffen die heimischen Broncos zu einem Endspiel um den Divisionssieg in der AFC West Playoff-Anwärter auf die San Diego Chargers und daher steht fest: Der Gewinner wird im neuen Jahr an der K.o.-Runde teilnehmen.

Und auch in weiteren Stadien ist Spannung vorprogrammiert. Denn von zwölf Playoff-Plätzen sind erst sieben vergeben.

Sport1.de gibt einen Überblick über die acht Divisionen.

American Football Conference:

Mit den Tennessee Titans, Indianapolis Colts und Pittsburgh Steelers haben sich bereits drei Teams qualifiziert.

AFC West:Denver und San Diego spielen um den Divisionssieg, der Verlierer muss in der K.o.-Runde zusehen. Oakland und Kansas City sind bereits seit einigen Wochen aus dem Rennen.

AFC East:Spannung pur im Osten. Mit Miami, den New York Jets und New England Patriots haben noch drei Teams Chancen auf den Titel. Die Miami Dolphins haben es dabei selbst in der Hand. Ein Sieg über die Jets, und das schlechteste Team der letzten Saison hätte die Überraschung perfekt gemacht. Die Patriots müssen auf einen Erfolg der Jets hoffen und gleichzeitig ihr Spiel in Buffalo gewinnen, um die Staffel für sich zu entscheiden. New York hilft nur noch ein Erfolg über Miami und eine Niederlage New Englands.

AFC North:Pittsburgh ist der Divisionstitel nicht mehr zu nehmen.

AFC South:Tennessee hat sich als bestes Team der Liga den Sieg im Süden und das Heimrecht bis zum Super Bowl gesichert.

Wild Cards:Die Indianapolis Colts haben eine der beiden Plätze bereits sicher. Um den letzten verbliebenen streiten die Baltimore Ravens und mit den Ost-Teams. Mit einem Sieg über Jacksonville haben sie die K.o.-Runde erreicht. Bei einer Niederlage Baltimores würden die Patriots - ein Sieg in Buffalo und ein Erfolg Miamis in New York vorausgesetzt - die Wild Card erhalten. Verliert Miami im "Big Apple" und gewinnt New England bei den Bills bei gleichzeitiger Pleite der Ravens würden die Jets als Wild-Card-Team in die Postseason einziehen.

National Football Conference:

Mit Titelverteidiger New York Giants, den Carolina Panthers, Atlanta Falcons und Arizona Cardinals haben sich bereits vier Teams qualifiziert.

NFC South:Im Fernduell kämpfen Carolina und Atlanta noch um den Divisionssieg. Die Falcons müssen dabei auf einen Ausrutscher der Panthers in New Orleans hoffen und zugleich ihr Spiel gegen St. Louis gewinnen.

NFC North:Minnesota hat es in der Hand. Mit einem Sieg über die bereits qualifizierten Giants können sie die Chicago Bears auf Distanz halten. Der Finalist von Super Bowl XLI muss in Houston gewinnen und auf eine Niederlage der Vikings hoffen

NFC East:Die Giants haben den Divisionstitel bereits in der Tasche

NFC West:Arizona ist durch, die restlichen drei Teams aus San Francisco, Seattle und St. Louis sind bereits raus.

Wild Cards:Mit einem Sieg in Philadelphia hat Dallas eine Wild Card fix. Die Eagles müssen bei einem Erfolg hoffen, dass die Tampa Bay Buccaneers nicht gewinnen. Für die Bucs gilt: ein Sieg über die Oakland Raiders und kein Dallas-Erfolg und sie stehen in den Playoffs. Chicago muss bei einem Sieg Minnesotas auf eine Niederlage der Cowboys und Buccaneers hoffen.

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel