vergrößernverkleinern
Seit zwei Jahren ein Paar: Supermodel Gisele Bündchen und Quarterback Tom Brady © getty

Das brasilianische Supermodel Gisele Bünchen kommt unter die Haube. NFL-Superstar Tom Brady ist der glückliche Auserwählte.

Von Maximilian von Harsdorf

München - Kurz nachdem der Privatjet vom Teterboro Airport in Richtung Boston abgehoben hatte, dürfte sich Gisele Bündchen wie im siebten Himmel gefühlt haben.

Den Grund für die Hochstimmung des Supermodels lieferte ihr Begleiter.

Dieser bereitete der Brasilianerin in luftigen Höhen einen Heiratsantrag, den sie Medienberichten zufolge auch freudestrahlend annahm.

Tom Brady der Glückliche

Der Glückliche, der die 28-Jährige an sich binden konnte ist niemand geringeres als Tom Brady, seit über zwei Jahren Bündchens Freund.

Und der Quarterback der New England Patriots hatte sich auf seinen ganz persönlichen Pass in die Endzone gut vorbereitet.

So soll Bündchen, die mit ihren Eltern im Flugzeug saß, von 48 Rosen umgeben worden sein. Zum Anstoßen stand ein Glas Champagner parat.

Ungetrübte Idylle

Noch im September deutete auf diese Entwicklung nichts hin: "Ich bin glücklich, so wie es ist. Warum macht sich die ganze Welt über meine Heirat Gedanken? Mir geht es sehr gut und ich will die Zeit genießen", sagte Bündchen der "Vogue" auf ihre Heiratspläne angesprochen. Bei soviel Romantik konnte nun auch sie nicht mehr nein sagen.

Den derzeit verletzten Brady wird es freuen, in den letzten zwei Jahren war das Paar unzertrennlich. Auch die Schwangerschaft von Bradys Ex-Freundin konnte die Idylle nicht trüben.

Das glückliche Paar will im nächsten Frühling in Costa Rica heiraten.

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel