Kurt Warner wird die Arizona Cardinals beim letzten Pre-Season-Spiel gegen Denver als Quarterback aufs Spielfeld führen.

Der Trainer der Cardianals, Ken Whisenhunt, machte jedoch klar, dass er noch keine Entscheidung darüber getroffen habe, wer beim Saisonstart gegen San Francisco Quarterback sein wird. Warner kämpft mit Matt Leinart um den Platz in der Startformation.

"Wir wollen es alle wissen. Für Matt und mich wäre es toll zu wissen wie der Stand der Dinge ist.", so Warner.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel