Für den amerikanischen Star-Quarterback Brett Favre ist das Alter nur eine Zahl.

Wie US-Medien berichten, will der 39-Jährige zum zweiten Mal aus seinem Ruhestand zurückkehren. Der Spielmacher will ausgerechnet bei den Minnesota Vikings anheuern, die als Erzfeind der Green Bay Packers gelten, für die Favre 15 Jahre das Trikot überstreifte.

Am Tag des ersten Trainings der Vikings hieß es, Favre befinde sich daheim in Mississippi, wo er einen Tag später ein Treffen mit dem bekannten Sportarzt Dr. James Andrews hätte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel