Nach elf Jahren bei den Dallas Cowboys schlägt Greg Ellis ein neues Kapitel in seiner NFL-Karriere auf. Der Defensive End streift ab der kommenden Saison das Trikot der Oakland Raiders über.

Dallas hatte sich Anfang des Monats von dem 33-Jährigen getrennt. In seiner Karriere, die 1998 bei den Cowboys begann, hat Ellis 77 Sacks verbucht.

In acht seiner bislang elf Spielzeiten gelangen dem Abwehrspezialisten 30 oder mehr Tackles.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel