Die Baltimore Ravens müssen nicht nur zum Saisonstart gegen die Cincinnati Bengals auf Quarterback Kyle Boller verzichten. Der 27-Jährige hatte sich beim Vorbereitungsspiel gegen die Minnesota Vikings Mitte August an der Schulter verletzt und fällt voraussichtlich die komplette Spielzeit aus.

Da Bollers Vertrag zum Ende dieser Saison ausläuft und auch die interne Konkurrenz durch Troy Smith und Rookie Joe Flacco groß ist, stellt sich die Frage, ob er jemals wieder für die Ravens auf dem Feld stehen wird.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel