Nach seiner Fußverletzung aus dem letzten Vorbereitungsspiel hatte Matt Moore von den Carolina Panthers von den Ärzten nach einigen Untersuchungen Grünes Licht für eine Rückkehr aufs Spielfeld erhalten.

Doch als der Ersatz-Quarterback wieder ins Training einstieg, brach er sich das Wadenbein und fällt auf unbestimmte Zeit aus.

"Er hat sich gut gefühlt, als er aufs Feld gegangen ist, aber so etwas kann im Training immer passieren. Hoffentlich kommt er so schnell wie möglich zurück", so General-Manager Martin Hurney.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel