Nach einem kurzen Gastspiel bei den Miami Dolphins ist Defensiv-Spieler Keith Davis zu den Dallas Cowboys zurückgekehrt.

Der 29-Jährige war vor knapp sechs Monaten wegen besserer sportlicher Perspektiven zu den Dolphins gewechselt - offensichtlich eine Fehleinschätzung.

"Miami wollte das Eine, ich das Andere. Das ist keine große Sache, es hat einfach nicht geklappt", erklärt Davis seinen Rückwärtssalto lapidar.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel