Daunte Culpepper beendet seine Karriere im Alter von nur 31 Jahren.

Zwar lagen dem Quarterback Angebote von den Green Bay Packers und den Pittsburg Steelers vor, diese lehnte er aber ab, da er nicht auf der Starting-Position vorgesehen war und es ihm zuwider sei, auf Verletzungen von Kollegen zu warten.

"Da ich keine fairer Chance erhalte, werde sich lieber weiterentwickeln und in anderen Arenen des Lebens gewinnen", so Culpepper, der zuletztbei den Oakland Raiders unter Vertrag stand.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel