Brett Favre, der zuletzt für die New York Jets spielte, steht in Kontakt mit den Minnesota Vikings.

Nach Informationen des TV-Senders "ESPN" soll Favre Mitgliedern des Vikings-Trainerstabs gesagt haben, er wolle in der kommenden Saison für Minnesota spielen.

Der 39-jährige Quarterback, der seine NFL-Karriere 1991 begonnen hatte und 16 Jahre bei den Green Bay Packers unter Vertrag stand, wolle jedoch zunächst den Heilungsprozess nach einer Knie-OP abwarten, bevor er eine Entscheidung treffen werde.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel