J.P. Losman, bislang Quarterback bei den Buffalo Bills, schließt sich einer neuen Liga an.

Der 28-Jährige wechselt in die im Sommer debütierende United Football League (UFL) und spielt dort künftig bei der Mannschaft aus Las Vegas.

Hinter der neuen Liga stehen der Investmentbanker William Hambrecht und AOL-Chef Tim Armstrong, Losman ist ihr bislang prominentester Zugang. Losman, lange Zeit über Stammspieler in Buffalo, stand auch mit Denver und Carolina in Verhandlungen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel