Eli Manning soll sich mit den New York Giants auf einen neuen Vertrag geeiningt haben.

Das berichtet der TV-Sender "ESPN". Demnach verlängert der Quarterback um sechs Jahre, was ihm insgesamt 97,5 Millionen Dollar einbringen wird.

Damit würde Manning bei den jährlichen Durchschnittsgehältern mit knapp 15,3 Millionen Dollar auf Platz drei in der NFL vorrücken - noch vor seinem älteren Bruder Peyton Manning von den Indianapolis Colts (Platz sechs mit 14 Millionen Dollar).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel