Schlechte Nachrichten für die Houston Texans: Quarterback Rex Grossman hat sich eine Achillessehnenverletzung zugezogen und droht mehrere Wochen auszufallen.

Die Texaner schauen sich bereits nach einem Ersatz um, da auf dieser Position mit Matt Schraub und Dan Orlovsky nur zwei weitere Spieler zur Verfügung stehen.

Grossman, erst in diesem Sommer von den Chicago Bears nach Houston gewechselt, zog sich die Verletzung bei einem Test-spiel gegen die Kansas City Chiefs (16:10) zu.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel