Philip Rivers hat seinen Vertrag bei den San Diego Chargers um sechs Jahre verlängert.

Der 27-Jährige erhält laut "ESPN" 92 Mio US-Dollar, wobei 39 Mio. Dollar davon garantiert sind.

Rivers zeigte sich hocherfreut: "Ich bin sehr dankbar, dass ich noch viele Gelegenheiten haben werde, das Trikot der Chargers überzustreifen und werde alles dafür tun, den Superbowl nach San Diego zu holen."

Rivers wurde 2004 in der ersten Runde gedraftet und war im letzten Jahr eines Sechsjahres-Kontrakts um 40,5 Mio. Dollar.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel