Vor der Partie gegen Washington hat die Defense der New Orleans Saints mindestens drei Ausfälle zu beklagen.

Safety Roman Harper, Cornerback Randall Gay und Linebacker Scott Fujita konnten am Freitag nicht trainieren und werden nach Angaben von Coach Sean Payton am Wochenende nicht zum Einsatz kommen.

"Ich habe auf ein Wunder gehofft und gedacht, dass ich bis Freitag wieder fit wäre, aber leider hat es nicht geklappt", sagte Fujita: "Es ist ziemlich schmerzhaft, hoffentlich läuft es nächste Woche besser."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel