Die New York Giants sind bereits zu Beginn der neuen Saison in blendender Spiellaune. In St. Louis feierte der Titelverteidiger einen ungefährdeten 41:13-Erfolg und fuhr den zweiten Sieg im zweiten Spiel ein.

Insgesamt war es der zwölfte Erfolg der Giants in Folge. Dabei zeigte Quarterback Eli Manning eine starke Vorstellung. Der 27-Jährige kam insgesamt auf 260 Yards und warf drei Touchdown-Pässe.

Die Rams haben damit einen Fehlstart hingelegt und sind nach zwei Spielen noch sieglos.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel