Die New England Patriots um Sebastian Vollmer haben das Monday Night Game des 1. Spieltags in der NFL gewonnen.

Die Mannschaft von Coach Bill Belichick setzte sich dank einer furiosen Aufholjagd mit 25:24 gegen die Buffalo Bills durch.

Zwei Minuten vor Schluss lag der dreimalige Super-Bowl-Champion noch 13:24 im Rückstand. Mit zwei Touchdown-Pässen innerhalb von 76 Sekunden drehte Star Quarterback Tom Brady, der die vergangene Saison aufgrund eines Kreuzbandrisses aussetzen musste, die Partie.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel