Tommy Kelly von den Oakland Raiders ist wegen Verdacht auf Fahren unter Alkohol- oder Drogeneinfluss verhaftet worden. Wie die "Associated Press" berichtet, wurde der 27-jährige Defensive End nach einem Verhör wieder auf freien Fuß gesetzt..

Die Raiders und Kellys Agent nahmen bisher zu dem Vorfall keine Stellung.

Die Kalifornier hatten Kellys Vertrag nach der vergangenen Saison trotz einer Knieverletzung um sieben Jahre für 50,5 Millionen US-Dollar verlängert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel