Der Saisonstart der Tennessee Titans ist völlig in die Hose gegangen. Nach dem besten Start der Klubgeschichte im letzten Jahr, als sie die ersten zehn Spiele gewannen, kassierte der Klub aus Nashville am dritten Spieltag bereits die dritte Niederlage.

Bei den New York Jets unterlag die Mannschaft von Trainer Jeff Fisher mit 17:24. Die Jets hingegen feierten den dritten Sieg im dritten Spiel.

New Yorks Quarterback Mark Sanchez ist damit der erste Rookie, der in den ersten drei Spielen der Saison startete und diese auch gewann.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel