Die Cleveland Browns müssen weiter auf den ersten Saisonsieg warten. Das Team von Coach Mangini verlor im Ohio-Derby gegen die Cincinnati Bengals mit 20:23 nach Verlängerung.

Durch einen geblockten Extra-Punkt-Versuch zwei Minuten vor Schluss retteten sich die Browns in die Verlängerung.

Vier Sekunden vor Ende der zusätzlichen 15 Minuten traf Kicker Graham mit einem Field Goal aus 31 Yards Entfernung zum Bengals-Sieg.

Während Cleveland nach vier Spielen vier Niederlagen aufweist, liegt Cincinnati mit einer Bilanz von 3:1 auf Playoff-Kurs.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel