Für einen Quotenrekord in der Geschichte des US-Kabelfernsehens hat das erste Match von Star-Quarterback Brett Favre in der NFL gegen seinen Ex-Klub Green Bay Packers gesorgt.

In 15,136 Millionen Haushalten lief laut Angaben des TV-Senders "ESPN" die Liveübertragung des 30:23-Erfolgs von Favres Minnesota Vikings gegen die Packers.

Der bisherige Rekord stand seit der NFL-Begegnung zwischen den Dallas Cowboys und den Philadelphia Eagles im September 2008 bei 12,953 Millionen Haushalten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel