Mit einem 34:23-Erfolg bei den San Diego Chargers haben die Denver Broncos ihre Siegesserie in der NFL weiter ausgebaut.

Das Team ist mit nun sechs Siegen aus sechs Spielen weiter ungeschlagen. Neben Denver sind noch die Minnesota Vikings, die Indianapolis Colts und die New Orleans Saints in der laufenden Saison unbesiegt.

San Diego musste hingegen die zweite Niederlage in Folge und die dritte insgesamt hinnehmen. Mann des Abends war Denvers Wide Receiver Eddie Royal. Der 23-Jährige verbuchte zwei Touchdowns auf seinem Konto.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel