Die Indianapolis Colts haben ihre beeindruckende Erfolgssträhne fortgesetzt und fügten den St. Louis Rams mit 42:6 bereits die 17. Pleite in Folge zu.

Das Team von Coach Jim Caldwell blieb somit auch im sechsten Saisonspiel ohne Niederlage und stellte mit dem achten Auswärtssieg in Folge einen neuen Franchise-Rekord auf.

Obwohl Peyton Manning seine Serie an 300-Yard-Partien nicht fortsetzten konnte, warf der Quarterback 235 Yards und führte seine Mannen somit zu der höchsten Punktausbeute seit 2007.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel