Die New York Giants haben Plaxico Burress für ein Spiel suspendiert.

Außerdem muss der 31-Jährige eine Geldstrafe in Höhe von 235.000 Dollar zahlen. Grund für die Strafe: Der Receiver der Giants fehlte unentschuldigt beim Training.

"Wir haben Erfolg, weil wir ein Team sind. Das bedeutet, dass ich mich auf jeden verlassen können muss. Da darf keiner aus der Reihe tanzen", sagte Trainer Tom Coughlin. Burress darf erst am 5. Oktober wieder ins Training des Meisters einsteigen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel