Die NFL wird künftig die Leistung der besten "Offensive Line" mit einem Preis honorieren.

Noch in dieser Saison wird zum ersten Mal der "Madden Most Valuable Protectors Award" an das Team vergeben, das nach Einschätzung der Fans für den besten Schutz seines Quarterbacks sorgt.

Der Gewinner wird per Internet-Abstimmung ermittelt, die Bekanntgabe des Siegers soll dann in der Super-Bowl-Woche erfolgen.

Namensgeber des Preises ist John Madden, der in der NFL Headcoach der Oakland Raiders war und mit seinem Team 1976 den Super Bowl gewann.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel