Troy Brown beendet nach 15 Jahren bei den New England Patriots seine Karriere. Der 37-Jährige gewann drei Mal den Super Bowl.

"Ich konnte mir im Leben nichts besseres vorstellen, als an einem Sonntagnachmittag Football zu spielen", so Brown. "Jetzt genieße ich diese Sonntage, um mir Football anzusehen und mir zu denken, ich könnte es immer noch."

"Die einzigen Farben die ihr bei mir als Spieler sehen werdet, ist das Rot, Weiß und Blau der Patriots", schließt der zukünftige Fan, der in dieser Saison nicht zum Einsatz kam, einen Wechsel aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel