Die Dallas Cowboys können entspannt das Erntedankfest feiern. An Thanksgiving landen die Cowboys einen zu keiner Zeit gefährdeten 24:7 Erfolg gegen die Oakland Raiders.

Cowboys-Quarterback Tony Romo war neben der soliden Defense ein Pfeiler des Erfolges, warf 309 Yards und brachte zwei Touchdownpässe an.

Die Denver Broncos siegten ebenfalls deutlich mit 26:6 gegen die New York Giants, die ihre fünfte Saisonniederlage hinnehmen mussten.

Elvis Dumervil war in der Broncos-Defense Mann des Tages, ihm gelangen zwei Sacks gegen Eli Manning.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel