Glück im Unglück hatte offenbar Al Harris von den Green Bay Packers: Der 33-Jährige hatte sich am vergangegen Spieltag bei der Niederlage gegen Dallas eine Verletzung an der Milz zugezogen. Diese scheint jedoch nicht so schwerwiegend zu sein, wie zunächst befürchtet.

Ein vorzeitiges Saison-Aus oder gar ein mögliches Karriere-Ende sind kein Thema mehr. Nach Auskunft seines Headcoaches Mike McCarthy könnte Harris schon Mitte der Saison wieder auf den Platz zurückkehren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel