Die Arizona Cardinals haben die Chance, vorzeitig ihren zweiten aufeinanderfolgenden Divisions-Titel in der NFC West zu sichern, leichtfertig vergeben.

Die Cardinals, die nun eine 8:5-Bilanz aufweisen, leisteten sich im Monday Night Game bei den San Francisco 49ers sieben Ballverluste und verloren 9:24.

Die 49ers (6:7), für die Quarterback Alex Smith zwei Touchdown-Pässe warf und Running Back Frank Gore 167 Yards Raumgewinn erlief, halten dadurch ihre Playoff-Hoffnungen am Leben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel