Die Dallas Cowboys sind in den Playoffs eine Runde weiter. Das Team um Quarterback Tony Romo besiegte die Philadelphia Eagles mit 34:14 und beendete damit eine Negativserie.

Die Cowboys hatten seit dem 28.Dezember 1996 kein Playoff-Spiel mehr gewonnen.

Ebenfalls durchsetzen konnten sich die New York Jets. Mit 24:14 gewann das Team vom "Big Apple" gegen die Cincinnati Bengals.

Die Jets gewannen ihr erstes Playoff-Spiel seit dem Jahr 2004.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel