In einer spektakulären Begegnung mit dem höchsten Score in der Playoff-Geschichte zwischen Arizona und den Green Bay Packers haben die Cardinals mit 51:45 die Oberhand behalten.

Da es nach der regulären Spielzeit 45:45 stand, fiel die Entscheidung in der Verlängerung.

Cardinals-Linebacker Karlos Dansby profitierte von einem Fumble von Packers-Quarterback Aaron Rodgers und erzielte nach einem 17-Yard-Lauf den entscheidenden Touchdown für Arizona.

Der nächste Gegner der Cardinals sind in den Divisional Playoffs die New Orleans Saints.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel